IMAGE STYLE ACADEMY 
SCHULE FÜR MAKE-UP  MODE  NAILS & IMAGE

BRAUTFRISUREN

Die meisten Frauen wählen zuerst ihr Hochzeitskleid und ihre Haaraccessoires wie Schleier oder Blumen, bevor sie sich um Ihre Frisur kümmern. Das ist ganz einfach erklärt: Die Art des Kleides, der Stil, der Schnitt und die Verzierungen wirken sich auf die Wahl des Haarstylings aus. Erst recherchieren die Kundinnen vorab, welche Brautfrisuren ihnen gefallen und welche nicht. Aus diesem Grund ist es um so wichtiger, der Kundin bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein und richtig zu beraten.

In diesem Kurs lernst du alles über die Bedürfnisse der Brautfrisuren und lernst wie du, als Stylist/in schneller auf die Wünsche und Bedürfnisse deiner Kundschaft eingehen kannst. Du lernst wie man Extensions einbindet, die Frisur voluminöser und glamouröser aussehen lässt und wie Locken länger haltbar sind. 



     Beraten und Umgang 

  • Locken, Steckfrisuren 
  • Deko mit Blumen, Glitzer, Bänder, etc.  
  • richtige Tubiertechnik
  • Welche Hochsteckfrisuren es gibt und wann man sie trägt 
  • Das richtige Zubehör 
  • Beratung 

        Hochsteckfrisuren

  • Haare am Vortag waschen 
  • Lockenfrisuren mit Muster  Technik 
  • Flechtmuster mit Eigenhaar 
  • Hochsteckfrisur für kurze haare 
  • Locken, Hochsteckfrisuren 
  • Hochsteckfrisuren  mit Flechtelementen 


       verschiedene Zopftechniken

    • Verschieden Zöpfe Technik 
    • Fischgrätzopf 
    • Holländische Zöpfe 
    • Wasserfall  Frisur 
    • Hochsteckfrisuren  für langes Haar 
    • Romantische Frisuren für Hochzeiten 
    • Die extravagante Hochsteckfrisuren


     


    Mai: 12.05.2019-09.06.2019



    Anfrage/kontakt